Herzlich Willkommen

...auf den Seiten unserer Schule, der Euregio-Gesamtschule in Gronau Epe. Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten.

Sehr geehrte Eltern,

in Anbetracht der aktuellen Corona-Situation müssen unsere geplanten Elternabende leider ausfallen. Natürlich werden wir versuchen diese Termine zu verschieben, müssen aber zunächst abwarten, dass sich die aktuelle Coronalage wieder entspannt. Auch der Tag der offenen Tür muss leider ausfallen. Stattdessen werden wir einen virtuellen Rundgang und einen Film hier auf unserer Homepage einstellen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!


Sehr geehrte Eltern,

Wie wir wissen, warten viele von Ihnen bereits seit dem letzten Schuljahr auf die Rückzahlung für die abgesagten Klassenfahrten. Ein Teil der Kosten ist bereits durch das Land NRW erstattet worden; die restlichen Zahlungen befinden sich in Arbeit. Leider können wir als Schule diesen Vorgang nicht beschleunigen. Wir bitten Sie daher, sich noch ein wenig in Geduld zu üben und geben Ihnen selbstverständlich unmittelbar Bescheid, sobald wir die kompletten Stornokosten erhalten haben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!


Oberstufenprojektwoche an der Euregio-Gesamtschule Epe

Zum zweiten Mal durften etliche Zehntklässler unserer Schule einen Einblick in die gymnasiale Oberstufe erlangen. In der Oberstufen-Schnupperwoche, die jedes Jahr nach den Herbstferien stattfindet, informierten Lehrerinnen und Lehrer über den Aufbau der gymnasialen Oberstufe sowie Inhalte und Methoden der einzelnen Oberstufenfächer. Neben bekannten Fächern aus der Sek. I durften die Schülerinnen und Schüler auch unbekannte Fächer, wie Pädagogik, Sozialwissenschaften oder Spanisch, kennen lernen. Abgerundet wurde die Woche durch eine Fahrt in die Universitätsstadt Münster. Hier besuchten die Schülerinnen und Schüler das Schloss. Dort erhielten sie in einer Informationsveranstaltung durch die Zentrale Studienberatung Informationen rund um das Studium in Münster.

Wir hoffen, dass unsere Schülerinnen und Schüler einen ersten Einblick in die Arbeit der gymnasialen Oberstufe an der Euregio-Gesamtschule erhalten haben und dadurch ihrer Entscheidungsfindung ein Stück nähergekommen sind.

2 min 1 3 min 1

1 min 1


Digitale FeierZeit 2020

Wenn kurz nach den Sommerferien in Enschede deutsche und niederländische Schülerinnen und Schüler aufeinandertreffen, weiß man für gewöhnlich: Es ist FeierZeit. Da eine persönliche Begegnung im großen Rahmen in diesem Jahr coronabedingt aber nicht möglich war, musste die Stadt Enschede kreative Wege einschlagen.

Die Begegnung fand daher von der eigenen Schule aus statt: vom 8. bis 10. September wurden die Schülerinnen und Schüler der Euregio-Gesamtschule und verschiedener Schulen aus Enschede via Laptops miteinander vernetzt. Im gemeinsamen Austausch entwarfen sie mit einer frei zugänglichen Software Modellhäuser, welche durch die Unterstützung der Firma Tetem per 3D-Technologie ausgedruckt wurden. Vorbereitung, Durchführung und Ergebnisse wurden dabei ansprechend dokumentiert.

1 min 2 min 3 min

7 min 8 min

9 min 10 min

11 min


Interview in Ost-Belgien (28.08.2020)

Wie wird der Unterricht des Fachs Niederländisch eigentlich von den Lernenden wahrgenommen?

Zum Abschluss einer umfangreichen Meinungsumfrage der Taalunie, wurden Ende August 2020 zwei unserer Niederländisch-Schülerinnen ins Robert-Schuman-Institut in Eupen eingeladen und dort zu ihren Erfahrungen befragt.

Seit Mai 2019 fragte die Taalunie Schülerinnen und Schüler von ungefähr 3000 weiterführenden Schulen in Nord-Frankreich, Wallonien, Brüssel, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Ost-Belgien, in Form von Fragebögen, nach ihren Unterrichtserfahrungen und Kenntnissen – so auch die Niederländisch-Schülerinnen und -Schüler der Euregio-Gesamtschule. In Form eines Berichts wurden die Antworten nun Anfang Oktober 2020 wissenschaftlich aufgearbeitet. Darüber hinaus wurden einige Schülerinnen und Schüler eingeladen, ihre Antworten in einem Interview zu veröffentlichen und ihren Meinungen so noch mehr Gewicht zu verleihen. Anna und Pia aus dem 10er-Kurs haben von der Möglichkeit Gebrauch gemacht und sind gemeinsam mit ihrem Fachlehrer, Herr Porschen, ins beschauliche Eupen im deutschsprachigen Teil Ost-Belgiens gereist. Das Video des Interviews sowie der vollständige Bericht zur Meinungsumfrage sind auf der Seite der Taalunie zu sehen: https://taalunie.org/informatie/294/belevingsonderzoek-de-leerling-aan-het-woord.

IMG 20200828 WA0017


Info: wenn mein Kind zu Hause erkrankt.

Liebe Eltern,

hier sehen Sie eine Grafik der Bezirksregierung, die das Vorgehen bei einem Verdacht auf eine Coronainfektion bzw. bei Symptomen erläutert. Wir hoffen, dass diese Übersicht für Sie hilfreich ist.

Bleiben Sie Gesund!

0001

Euregio Gesamtschule setzt Zeichen für den Schulsport

Mehr als 235.000 Schülerinnen und Schüler aus 1.273 Schulen in Deutschland haben am Mittwoch, den 30. September, am Schulsport-Aktionstag „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ teilgenommen. Auch die Euregio Gesamtschule war in Bewegung, um ein starkes Zeichen in solch schweren Zeiten für den Schulsport zu setzen und auf seine Bedeutung im schulischen Alltag hinzuweisen.

„Gerade in Corona-Zeiten ist der Schulsport mit vielen Hindernissen verbunden. Dennoch sind wir bestrebt, dass unsere Schülerinnen und Schüler sich möglichst vielfältig sportlich betätigen und haben ihnen mit dem Aktionstag zusätzlich Raum und Zeit gegeben.“ (Leo Ludwig – Sportlehrer).

Mit Startnummern versehen haben die Jahrgänge fünf bis sieben im Laufe des Aktionstages eine Bewegungspause auf dem Schulhof oder Sportplatz durchgeführt. Unter Einhaltung der Hygieneregeln haben die Klassen „Begrüßungssprünge mit dem Fuß“ durchgeführt. Dabei wurde nicht nur geschwitzt, sondern auch herzhaft – Teilnehmern und Zuschauern – gelacht. Nach der Bewegungspause gab es, neben der Erholung, auch eine Urkunde für alle Aktiven.

#gemeinsambewegen

#jugendtrainiert

bild1


Hilfe im Sportunterricht

Da die Corona-Bedingungen einen „normalen“ Sportunterricht aktuell nicht möglich machen, müssen bei schlechtem Wetter auch mal Alternativen gefunden werden. Dadurch kam der EF-Kurs von Herrn Terbeck in den Genuss, einen Erste-Hilfe-Kurs in Theorie und Praxis durchzuführen, der unter Anleitung von Moritz stattfand. Durch seine jahrelange Erfahrung in diesem Bereich bei der Jugendfeuerwehr der Stadt Gronau, konnten alle Teilnehmer in einem sehr erfrischenden Kurs viel Neues lernen oder Altes auffrischen.

bild1.1


Wahl der neuen Schulpflegschaftvorsitzenden

Die neuen Schulpflegschaftsvorsitzenden Frau Kreimer-Mensing, Frau Schultewolter und Herr Busch verabschieden die bisherigen Schulpflegschaftsvorsitzenden Frau Odenbach und Frau Terfort.

IMG 1886


Update: Neben den Lunchpaketen ist nun auch wieder die Bestellung von warmen Mensa-Essen möglich. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften können die Schülerinnen und Schüler dieses in den Mensa-Räumen essen.

0001


Einschulung der fünften Klassen

Am Mittwoch, dem 12.08.2020, konnten wir die Einschulung des neuen Jahrgangs 5 feiern. Trotz der aktuellen Corona-Bedingungen freuten sich alle über eine gelungene Einschulungsfeier. Wir begrüßen unsere vier neuen 5. Klassen und wünschen Euch viel Freude und Erfolg an unserer Schule!

IMG 0796 IMG 0803

IMG 0846

Klasse 5a: Herr Brebaum und Frau Pietsch

IMG 0851

Klasse 5b: Frau Gaponov und Herr Wolbers

IMG 0856

Klasse 5c: Frau Bubnik und Herr Emerson

IMG 0863

Klasse 5d: Frau Fahlbusch und Herr Kleine


Unterrichtszeit in der ersten Schulwoche

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

auf Grund der zu erwartenden Temperaturen wird der Unterricht in der ersten Schulwoche früher enden. Diese Kürzung gilt nicht für die Gymnasiale Oberstufe (EF).

Mittwoch: Unterrichtsende um 11.10 Uhr für die Klassen 6-10 (die Klassen 5 haben auf Grund der Einschulung einen individuellen Zeitplan)

Donnerstag: Unterrichtsende um 11.10 Uhr für die Klassen 5-10

Freitag: Unterrichtsende um 11.10 Uhr für die Klassen 5-10


Informationen zum Schulstart

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

Am 12.08.2020 startet das neue Schuljahr weiterhin in einer besonderen Corona-Situation. Informationen zu den coronabedingten Schutzmaßnahmen, welche auch bereits vom Ministerium für Schule und Bildung veröffentlicht wurden, wollen wir Ihnen nun bereits hier geben.

  • Der Unterricht findet wieder in der Schule statt (Präsenzunterricht). Eine Teilung der Klassen ist dabei nicht mehr vorgesehen.
  • Um das Durchmischen von Lerngruppen möglichst gering zu halten, werden viele Unterrichte bis auf Weiteres im Klassenverband stattfinden.
  • Da Abstandsregeln in normalbesetzten Klassen nicht umsetzbar sind, wurde vom Land eine Maskenpflicht beschlossen. Diese gilt zunächst bis zum 31.08.2020. Die Masken dürfen in der Schule grundsätzlich nicht abgenommen werden, auch nicht während des Unterrichts.
  • Um den Schülerinnen und Schülern trotz der Maskenpflicht das Essen und Trinken zu ermöglichen, arbeiten wir an einem individuellen Pausenkonzept, welches das Einhalten von notwendigen Abständen gewährleistet und somit das Essen/Trinken ohne Maske möglich macht.
  • Das Mensaessen wird in diesem Zuge, ebenfalls zunächst bis zum 31.08.2020, durch Lunchpakete der Firma Duesmann ersetzt. Diese werden bis 09.00 Uhr an die Schule geliefert und beinhalten ein Frühstück, welches von den Schülerinnen und Schülern in den individuellen Essenspausen zu sich genommen werden kann.
  • So, wie vor den Sommerferien darf das Schulgebäude weiterhin nur mit einer Lehrkraft betreten werden. Die Schülerinnen und Schüler werden dazu von der Lehrkraft auf dem Schulhof abgeholt. Laufwege im Gebäude sind weiterhin gekennzeichnet und Desinfektionsspender stehen auf den Fluren bereit.

Wir danken Ihnen und euch für Ihr/euer Verständnis!


Beiträge aus den letzten Schuljahren finden Sie im Archiv

Aktuelle Termine

01.12.-22.12.2021 3. Klassenarbeitsphase

23.12.20-06.01.21 Weihnachtsferien

29.01.2021 Zeugnisausgabe 1. Halbjahr, Unterrichtsende nach der 3. Stunde

Aktuelle Elternbriefe

Die aktuellen Informationen und Elternbriefe finden Sie im Bereich Aktuelles: Info-Post

Anmeldebogen für die 5.Klasse: Download

Anmeldebogen für die Oberstufe: Download

Auszeichnungen

mzs logo schule 2017 web

 

0003

 

Erasmus min

Liga min

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.