Mathematik

 

 

 

 

 

Der Mathematikunterricht an der Gesamtschule verdeutlicht Erscheinungen aus Natur, Gesellschaft und Kultur mit Hilfe der Mathematik und stellt Gegenstände und Sachverhalte mathematisch dar.

Hierbei erkennen die Schülerinnen und Schüler, welche Rolle die Mathematik in der Welt spielt und setzen dabei ihr mathematisches Wissen funktional und flexibel ein.

Dabei zielt das Fach Mathematik auf die Vermittlung sogenannter inhaltsbezogener und prozessbezogener Kompetenzen.

Prozessbezogene Kompetenzen

Inhaltsbezogene Kompetenzen

Argumentieren / Kommunizieren

kommunizieren, präsentieren und argumentieren

Arithmetik / Algebra

mit Zahlen und Symbolen umgehen

Problemlösen

Probleme erfassen, erkunden und lösen

Funktionen

Beziehungen und Veränderung beschreiben und erkunden

Modellieren

Modelle erstellen und nutzen

Geometrie

ebene und räumliche Strukturen nach Maß und Form erfassen

Werkzeuge

Medien und Werkzeuge verwenden

Stochastik

mit Daten und Zufall arbeiten

Diese inhaltsbezogenen und prozessbezogenen Kompetenzen fördern wir mit Hilfe des Lehrwerks „Zahlen und Größen“. Dieses, für die Sekundarstufe I konzipierte Lehrwerk, fördert die verschiedenen Kompetenzen durch didaktisch vielseitige Aufgaben. Jedes Kapitel ist Jahrgangsübergreifend nach dem gleichen Ablauf aufgebaut:

  • Noch fit? – Vorbereitende Wiederholungsaufgaben bereits erlernter Inhalte
  • Erforschen und Entdecken – Selbständiges Entdecken der neuen Lerninhalte
  • Lesen und Verstehen – Beispiele und Merksätze zum neuen Lehrinhalt
  • Basisaufgaben – Festigung des erlernten Inhaltes
  • Weiterführende Aufgaben – Anwendungsaufgaben und Aufgaben, die insbesondere auf die Förderung prozessbezogener Kompetenzen zielen
  • Alles klar? – Möglichkeit das Wissen aus dem Kapitel selbständig zu überprüfen
  • Zusammenfassung – Überblick über die Inhalte des Kapitels

Innerhalb dieses Ablaufs werden Aufgaben in drei Niveaustufen angeboten. Passendes differenzierendes Material für den inklusiven Unterricht wird aus der Reihe „Klick! Mathematik“ entnommen. Die beiden Lehrwerke sind dabei passend aufeinander abgestimmt.

Umsetzung im Unterricht

In allen Jahrgängen wird das Fach vierstündig unterrichtet. Zu Beginn des 5. Jahrgangs wird aktuell die Diagnose der mathematischen Kompetenzen aller Schülerinnen und Schüler eingeführt. Besonders leistungsschwache Schülerinnen und Schüler werden zukünftig, von ausgebildeten Fachkräften für das Projekt „Mathe sicher Können“ der technischen Universität Dortmund, gefördert.

In den Jahrgängen 5 und 6 findet ein binnendifferenzierter Unterricht ohne Einteilung in Grund- und Erweiterungsniveau statt. Die leistungsbezogene Differenzierung wird durch selbständige Erarbeitungsphasen mithilfe von differenzierten Checklisten gefördert. Auch in Leistungsüberprüfungen haben die Schülerinnen und Schüler durch eine zweistufige Differenzierung die Möglichkeit selbständig ein Aufgabenniveau zu wählen.

In den Jahrgängen 7 und 8 findet weiterhin ein binnendifferenzierter Unterricht statt, in welchem die Schülerinnen und Schüler nun in Erweiterungs- und Grundniveaus eingeteilt sind. Des Weiteren wird im Jahrgang 8 eine Fachbezogen Förder- und Forderstunde ergänzt. Diese wird für alle Schülerinnen und Schüler, die keine zweite Fremdsprache gewählt haben, vom jeweiligen Fachlehrer durchgeführt.

In den Jahrgängen 9 und 10 wird der Mathematikunterricht äußerlich nach Erweiterungs- und Grundniveau differenziert. Dadurch wird den jeweiligen Schülerinnen und Schülern ermöglicht abschlussbezogen Kompetenzen aufzubauen. Unterstützt wird dies durch eine weitere Förder- und Forderstunde im Jahrgang 10, welche insbesondere zur individuellen  Vorbereitung auf die zentrale Abschlussprüfung genutzt wird.

Aktuelle Termine

09.09.2021 18.00 Uhr Schulkonferenz

08.09.2021 Training „Toter Winkel“ Kreispolizei Borken, Jahrgang 5

14.09.2021 Vergleichsarbeit Nachholtermin für den Jahrgang 9: Deutsch

16.09.2021 Vergleichsarbeit Nachholtermin für den Jahrgang 9: Englisch

15.09.-08.10.2021 1. Klassenarbeitsphase

21.09.2021 Vergleichsarbeit Nachholtermin für den Jahrgang 9: Mathe

20.09.-24.09.2021 „Junior-Wahlen“ (Informationen zur Bundestagswahl)

22.09.2021 FIDA (Finde deine Ausbildung) Jahrgang 9 und 10

23.09.2021 18.30 Uhr: Informationen zu den Abschlüssen, den Zentralen Prüfungen sowie der Oberstufe für Eltern des Jahrgangs 10

Anmeldung

Anmeldebogen für die 5.Klasse 2021/2022: Download

Anmeldebogen für die Oberstufe:2021/2022 Download

Auszeichnungen

Banner SDZWir sind dabei

tempsnip

mzs logo schule 2017 web

 

0003

 

Erasmus min

Liga min

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.